Racksereien

Ich habe im Büro ja dieses schöne Pressspanplattenpioneerrack aus Pressspanplatte in wackelig. 

Es war mir zu wackelig und bot einfach auch keinen Platz, da ich die Anlage doch erweitern wollte. Ein anschlussfreudiger Verstärker, CD-Wechsler und vor allem alles besser organisiert.  Und stabiler. ja. Also da schawatze ich genau darüber mit einem bekannten den einen tag im August und am anderen ruft er mich an: „Hier bei ihm um die Ecke steht im Spermüll ein scheinbar passendes Hifi-Rack“.

Den benz gesattelt, und hin. Wahrlich, sogar in einem guten zustand. Ins Auto verfrachtet und im Büro abgeladen. Ordentlich geputzt und siehe da: genau so was wollte ich doch. perfekt.