Kistenweise Leerkassetten!

Tja, da musste ich schon mal nachfragen, als ich diese Anzeige in Kleinanzeigen sah: Kistenweise Leerkassetten!

Hauptsächlich Maxell UR, ein paar TDK D, ein paar Maxell UDII… und alles 120er! nun, ich habe ehrlich gesagt kaum Erfahrugnen mit 120er, vielfach wird ja vom Einsatz derselben abgeraten, wegen zu dünnem Band – gerade im Auto oder preiswerten Decks.

Check: kein Tape im Auto und kein preiswertes Deck am Start

Der Verkäufer wollte 1€ pro Tape, und ich habe noch ein paar LPs mitgenommen. Also insgesamt hatte ich so 25 Tapes gekauft.

zuhause habe ich die alle mal gecheckt, da hat wohl einer in den 90ern Radio mitgeschnitten. Einmalig anscheinend. MDR Volksmusik und so. keine Ahnung warum. jedenfalls waren diese unbeschädigt, sahen aus wie neu und an den Aufnahmen – die ich dann machte – mit ohne Volksmusik und so – gab es klanglich nichts auszusetzen. keine Dropouts, kein abgenudeltes Band.

Selbst in Dauerschleife in den Doppeltapes kein Problem bis dato.

Schreibe einen Kommentar