Technics RS-E10

Das Technics RS-E10 im aktuelle Setup

Ein Tapedeck mit „leichten“ Symptomen für 4€ in Halle bei Ebay Kleinanzeigen? Da muss ich doch zuschlagen, vor allen wenn es sich um so ein interessantes Teil wie dieses Technics RS-E10 handelt.

Dummerweise war am Abholtag in Halle großflächiger Stromausfall, was zu etwas Improvisation beim abholen führte. Aber ich wurde nicht enttäuscht, das Deck funktionierte trotz der Mängel (langsam öffnende Schublade, Displaybeleuchtung) ansonsten einwandfrei.

Das Display geht und geht mal nicht, pegelt sich so nach 2-5 Minuten Betrieb ein. Das Kassettenfach öffnet nach meiner Einschätzung normal. Einzig das Herstellerlogo fehlt, aber das kostet bei Ebay mehr als das Deck… hmm

Es ist sehr nett ausgestattet, Auto-Reverse (sehr fix), Dolby B/C/HX Pro, Auto-Level-Adjust, AMS, usw. Klanglich ist es auch nach Tonkopf-Justage (Auto-reverse und so) sehr schön. Ich habe es derzeit in meinem Setup im Shclafzimmer am Kenwood und über Kopfhörer

Ich hatte auch einige Aufnahmen gemacht, die waren soweit OK. klar, gegen ein 3.Kopf Deck mit BIAS etc kommt es nicht an, aber ansonsten kann ich nur sagen: toller Schnapp!